Lade Inhalte...

“... Wandlungsfähigkeit und beachtliche technische Brillanz”

[Peter Cossé, Klassik-heute.com]

Unterricht

Seit nun 15 Jahren fördert und unterrichtet Kirill Troussov junge Talente in seiner Heimatstadt München. Neben seiner weltweiten Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusiker ist das Unterrichten eines seiner Schwerpunkte geworden, dem er sich mit großer Leidenschaft widmet.

Seine Schüler sind unter seiner Obhut Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe geworden – unter anderem beim Sarasate Violin Wettbewerb, Indianapolis Violin Wettbewerb, Internationaler "Young Virtosos" Wettbewerb in Bulgarien, Wieniawski Wettbewerb Louis Spohr sowie dem Kreisler Wettbewerb.

Kirill Troussov gibt weltweit Meisterkurse an den bedeutenden Musikhochschulen und bei den renommierten internationalen Musikfestivals, Er unterrichtet regelmäßig unter anderem am Mozarteum Salzburg, dem Europäischen Musikinstitut Wien, den Wiener Meisterkursen, der Kronberg Academy Frankfurt, in den USA, Japan, China und Australien. Darüberhinaus ist er regelmässig Jurymitglied bei internationalen Wettbewerben.

Seine erfolgreiche Unterrichtsmethode beinhaltet darüberhinaus viele musikalische, technische und pädagogische Facetten. Er wird als Pädagoge für seine Liebe zum Detail, für seine eingängige praktische Erklärungsweise und hilfreiche Übungseinleitungen , die zu erstaunlichen sofortigen Ergebnissen führen, sehr geschätzt.

Aber auch die Entdeckung und Förderung junger Talente (ab 5 Jahren) liegt ihm ebenfalls sehr am Herzen - so sind auch schon die kleinen Großen jedes Jahr Gewinner und Preisträger beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert und anderen internationalen Junior-Wettbewerben.

Bis heute ist er auch Teil des Projekts "Rapshody in School" und unterstützt zahlreiche Festivals in Weiterbildung für Nachwuchs und Förderung.

Für Vorspieltermine und Informationen bitte per E-Mail bei der persönlichen Assistentin von Kirill Troussov, Frau Isabella Gold, melden.

E-Mail an: office@troussov.com
Telefon: +49 (0)151 2372 3115
(München, Deutschland)